zurück zur Übersicht

Eigentumswohnungen Schlagenstraße Gmunden

Aussichtsreiche Hanglage

Wo See und Wald eine atemberaubende Kulisse bilden, sind 30 unverwechselbare Neubau-Eigentumswohnungen entstanden: Auf einem Hanggrundstück hoch über dem Traunsee im österreichischen Gmunden hat Traugott Architektur eine Wohnanlage entworfen, die sich in acht zueinander versetzten Baukörpern gliedert. Jedes Haus verfügt über drei Geschosse und ein zusätzliches Maisonettegeschoss mit Dachterrasse.  Weiße Mauern, ein klares Raster und raumhohe französische Fenster – die Wohnanlage prägt eine zeitlos moderne Formensprache, die in der Landschaft einen deutlichen Akzent setzt.

Bei der Planung standen die Architekten vor zwei Herausforderungen: Neben der extremen Hanglage, die besondere technische Anforderungen mit sich bringt, kennzeichnet das Grundstück eine schwierige Zufahrtssituation. Entstanden sind acht Häuser und eine Tiefgarage, deren Zufahrt auf der West-Seite liegt. Das Gesamtbild der verdichteten Hangbebauung wird durch die geschickte Staffelung der Baumassen geprägt. Diese kleinteilige Struktur wurde auch vom Gestaltungsbeirat unterstützt, einem kommunalen Gremium, das aus unabhängigen Architekten besteht und über die architektonische und städtebauliche Qualität der Projekte urteilt. Die in sich geschlossenen einzelnen Einheiten schaffen Privatheit und Intimität und bieten in ihrer Gesamtheit dennoch viel Freiraumqualität und Ausblick in einem homogenen Ensemble. 

Die räumliche Qualität der Anlage setzt sich im Inneren fort und schafft auch dort abwechslungsreiche Raumsituationen. Alle Wohnungen verfügen über große Fensterfronten, so dass viel Licht in die Räume fällt. In den oberen Etagen eröffnet sich ein traumhafter Blick auf den Traunsee und die umgebende Landschaft. Jede Wohneinheit hat eine Terrasse oder eine Loggia auf der Seeseite, das heißt nach Westen hin ausgerichtet. Die Bewohner der Maisonette-Wohnungen können auf den Dachterrassen Sonne und Ausblick genießen. Besondere Großzügigkeit entsteht in den Wohnungen durch die raumhohen Kunststoff-Alu-Fenster und die 2-geschossigen Lufträume, die viel Lichteinfall bis tief in die Wohnräume gewährleisten. Ergänzt wird die hohe Wohnqualität durch einen großen Gemeinschaftsbereich und Fitnessraum im Zentrum der Anlage und durch einen durchgängigen Erholungsbereich, der nahtlos in das anliegende Grünland übergeht.
 

Eigentumswohnungen Schlagenstraße Gmunden

Architekten: Traugott Architektur ZT GmbH
Wohnungstyp: Wohnungsbau
Nutzung: Wohnen
Baujahr: 2007 - 2010 


Verwendete Produkte